Regelfrage der Woche


Da der Abschlag sehr nass und schlammig ist, entscheidet sich ein Spieler dazu, außerhalb des Abschlags in einem trockenen Teil den Stand einzunehmen. Die Mitbewerber meinen, dass sei ein Regelverstoß. Der Spieler entgegnet, solange der Ball innerhalb des Abschlagsbereich aufgeteet ist, sei der Regel genüge getan. Hat er Recht?

Das ist richtig.

Nach Regel 11-1 reicht es in der Tat aus, wenn der Ball innerhalb des Abschlages gespielt wird. Die Standposition kann außerhalb des Abschlags eingenommen werden.

Das ist falsch.

Nach Regel 11-1 reicht es in der Tat aus, wenn der Ball innerhalb des Abschlages gespielt wird. Die Standposition kann außerhalb des Abschlags eingenommen werden.

Nach Regel 11-1 reicht es in der Tat aus, wenn der Ball innerhalb des Abschlages gespielt wird. Die Standposition kann außerhalb des Abschlags eingenommen werden.

Herzlich Willkommen

Die Spielbahnen dieses idyllisch in die reizvolle Juralandschaft eingebetteten 18-Loch-Meisterschaftsplatzes offenbaren dem Golfspieler immer wieder traumhafte Ausblicke auf einen Naturteppich aus Hügeln und Tälern, Wiesen und Bäumen, Waldlichtungen und Büschen, ohne Straßenlärm oder sonstige störende Einflüsse.

Landschaftliche Idylle und hervorragende Spielmöglichkeiten in einem.

 

 

 

Aktuelle Nachrichten


Donnerstag 02. Juli 2015
Cart-Reservierungen können wir zur Zeit nur bei Nachweis eines ärztlichen Attests vornehmen ... mehr.
Freitag 12. Juni 2015
Gesamtwertung Hilzhofentrophy nach Spieltag 2... mehr.
Sonntag 07. Juni 2015
Sommerfreizeit für Kinder und Jugendliche vom 02. - 08. August... mehr.
Sonntag 10. Mai 2015
Neuer Service: Reflektoren zur Entfernungsmessung an den Flaggenstöcken am Habsberg... mehr.


rssfacebook