Regelfrage der Woche


Ein Spieler nimmt nach einer anwendbaren Regel Erleichterung in Anspruch und lässt seinen Ball auf einem nassen Fairway fallen. Der Ball liegt danach eingebettet auf dem Fairway.

Jetzt will der Spieler erneut Erleichterung in Anspruch nehmen. Seine Mitbewerber hingegen meinen, dass es Erleichterung von einem eingebetteten Ball nur nach einem Golfschlag gäbe. Wer hat Recht?

Da haben Sie Recht.

Nach Decision 25-2/2 darf der Spieler Erleichterung nach Regel 25-2 (Eingebetteter Ball) auch nach einem Drop nehmen, wenn der Ball eingebettet ist.

Die Antwort ist falsch.

Nach Decision 25-2/2 darf der Spieler Erleichterung nach Regel 25-2 (Eingebetteter Ball) auch nach einem Drop nehmen, wenn der Ball eingebettet ist.

Nach Decision 25-2/2 darf der Spieler Erleichterung nach Regel 25-2 (Eingebetteter Ball) auch nach einem Drop nehmen, wenn der Ball eingebettet ist.

Herzlich Willkommen

Die Spielbahnen dieses idyllisch in die reizvolle Juralandschaft eingebetteten 18-Loch-Meisterschaftsplatzes offenbaren dem Golfspieler immer wieder traumhafte Ausblicke auf einen Naturteppich aus Hügeln und Tälern, Wiesen und Bäumen, Waldlichtungen und Büschen, ohne Straßenlärm oder sonstige störende Einflüsse.

Landschaftliche Idylle und hervorragende Spielmöglichkeiten in einem.

 

 

 

Aktuelle Nachrichten


Dienstag 02. September 2014
Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern unserer Clubmeisterschaften 2014!... mehr.
Donnerstag 28. August 2014
Über € 10.000,- zugunsten Tabaluga und Kuno Stifung... mehr.
Dienstag 19. August 2014
Wir gratulieren Dennis Küpper zum Sieg bei der H&H Golf PGA Club Professional Series 2014 am Habsberg... mehr.
Sonntag 17. August 2014
Habsberg Top 40 I gewinnt erneut, diesmal in Hilzhofen!... mehr.
Dienstag 05. August 2014
Jura Golf e.V. Hilzhofen - Damenmannschaft schafft auch 2014 den Klassenerhalt!... mehr.


rssfacebook